Späth’er Frühling

Gartenmarkt mit Tulpenblüte und Live-Musik

Späth’er Frühling
© Daniela Incoronato
Späth'er Frühling: Gartenmarkt mit Tulpenblüte und

Prachtvolle Tulpen und wunderschöner Rhododendron: Beim Gartenmarkt „Späth’er Frühling“ laden mehr als 150 Aussteller zum Gärtnerwochenende mit Spaziergang ein - Baumschulen, Gärtnereien, Handwerksbetriebe, Gartenexperten und mehr. Die Späth’schen Baumschulen selbst bereiten Ideen für die Sommerbepflanzung im Garten und Naschinseln für Balkon und Terrasse vom Basilikum bis zum Säulenapfel vor. Dazu locken Obstgehölze und Bäume, Stauden und Blumen aus regionaler Produktion. Die große Tulpensortenschau mit 350 Tulpensorten aus aller Welt steht in voller Pracht.

Für Begeisterung sorgen weitere Sonderschauen mit einer unübersehbaren Vielfalt an Beet- und Balkonpflanzen, darunter eine Funkienausstellung (Hosta) mit über 100 Sorten. radioBERLIN 88,8 Pflanzenexperte Jörg Schneider und viele Fachleute geben Tipps zur richtigen Pflanzen- und Gartenpflege. Der Kräutergarten der Späth’schen Baumschulen serviert hunderte Kräuterideen aus eigener Produktion, darunter ganz neu Ceylon-Spinat für Balkongärten. Ein Renner sind auch bepflanzte Steine oder originelle Gartendeko-Ideen mit echter Patina. Ein neuer Natursteinmuster- und Gräsergarten in den Späth’schen Baumschulen entsteht.

Floristische Workshops und großes Bühnenprogramm
Moderator Hellmuth Henneberg stellt in „Schöne grüne Grüße“ Angebote und Aussteller vor. Floristische Workshops zeigen, wie sich aus Zweigen und Draht kleine Korbgefäße fertigen lassen, die mit Frühlingsüberraschungen gefüllt oder auch als hübsche Pflanzgefäße für viel Entzücken sorgen.

Live-Musik und Kinderprogramm
Im großen Bastelzelt können Kinder mit Naturmaterialien basteln und nach mittelalterlicher Art werkeln. Das Monbijou-Theater kommt mit Grimm’schen Geschichten im Gepäck und Märchenerzählerin Ellen Luckas begeistert mit Märchenzauber mit Musik. Dazu lockt an beiden Tagen fröhliche Live-Musik vor die Bühne zum Tanz – Treptower Tastenteufel, Lucky Leles, die BigBand der Musikschule Leipzig und weitere Bands spielen mit Schwung. Die mittelalterliche Bäckerei läuft auf Hochtouren und Anbieter kulinarischer Spezialitäten verwöhnen die Besucherinnen und Besucher, darunter der Weingarten mit Winzern aus deutschen Anbaugebieten. Das Späth-Arboretum der Humboldt-Universität lädt zu botanischen Führungen ein.

Eintritt: 5 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei)

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von fruehlingsfest-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.04. - 30.04.2016 von 09:00 bis 18:00 Uhr
01.05. - 01.05.2016 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Späthsche Baumschulen

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Späthsche Baumschulen
Späthstraße 80/81
12437 Berlin
(0 30) 63 90 03-0 fon
(0 30) 63 90 03-30 fax
www.spaethsche-baumschulen.de